Köln – Gottesdienst – Kardinal Woelki

11. Juni 2020 10:00

Der Kölner Erzbischof, Rainer Maria Kardinal Woelki, zelebriert das Pontifikalamt zu Fronleichnam. Die Fronleichnamsprozession 2020 durch die Kölner Innenstadt entfällt voraussichtlict, weil dabei die getroffenen Schutzmaßnahmen nicht ausreichend gewährleistet werden können.

Eine Teilnahme am Gottesdienst auf den Roncalliplatz ist in diesem Jahr nur mit einer Zugangskarte möglich. Ab Freitag, 5. Juni, ab 9 Uhr, sind unter www.koelner-dom.de/zugangskarten kostenlose Tickets für alle Domgottesdienste an Fronleichnam buchbar. Während die Heiligen Messen um 7 Uhr, um 8 Uhr, um 12.30 Uhr und um 17 Uhr am Vierungsaltar des Domes stattfinden, wird das Pontifikalamt um 10 Uhr auf dem Roncalliplatz gefeiert. Der Einlass beginnt um 9 Uhr. Hinter den beiden definierten Zugängen auf den Platz von der Westseite des Domes und von der Straße „Am Hof“ steht Desinfektionsmittel bereit, anschließend werden die Gottesdienstbesucher zu ihren Plätzen geleitet. Zwischen jedem Sitz- und Stehplatz besteht ein Sicherheitsabstand von zwei Metern.

Nach dem Pontifikalamt wird eine kleine, geschlossene Sakraments-Prozession durch einige Straßen der näheren Domumgebung ziehen. „Die besondere Situation in diesem Jahr erlaubt es leider nicht, dass sich Gläubige dieser Prozession anschließen oder entlang des Prozessionsweges versammeln können“, erläutert der Dom- und Stadtdechant Robert Kleine.

Der Gottesdienst wird von www.domradio.de live übertragen:

Veranstaltungsort:

Kölner Dom
Domkloster
50667 Köln
koelner-dom.de